Hazard Material Consulting HMC GmbH

Ihr Spezialist für Gefahrgut

Seminar jetzt buchen &
10%
sichern!

    Gerne machen wir Schulung Vortort oder über Online-Tools.

    Transport

    von gefährlichen Gütern

    Schulungen, Beratung und Hilfestellung bei ALLEN Belangen im Bezug auf den Transport von gefährlichen Gütern. (ADR, RID, ADN, IMDG und IATA-DGR)

    Lagerung

    von gefährlichen Gütern

    Hilfestellung und Beratung bei der Lagerung von Gefahrstoff und Gefahrgut

    Ladungssicherung

    von gefährlichen Gütern

    Beratung und Hilfe bei der Ladungssicherung (Gefahrgut) auf Fahrzeugen (EN 12 195-1 und in Container (CTU-Code)

    Damit sie trotz Gefahrgut den neuen Morgen, sorglos genießen können.

    20

    JAHRE ERFAHRUNG

    24/7

    NOTDIENST

    §11GGBG

    EXPERTE

    Produkte

    Schulungen

    Gefahrgutbeauftragter-Schulung
    gemäß § 11 GGBG (ADR, RID, ADN)

    Gefahrgutlenker-Ausbildung
    (Basis [Versandstück], Tank, Klasse 1 und Klasse 7)

    Gefahrgut im Luftverkehr gemäß IATA-DGR

    Gefahrgut im Seeverkehr gemäß IMDG-Code

    Ladungssicherungsseminar (LKW und Container)

    Unterweisung 1.3 ADR + 1.10 ADR

    Unterweisung 1.6 IATA-DGR

    CFR 49 (US Gefahrgutrecht)

    „ C95 und D95“

    24 Std. Gefahrgut-Notfallservice: “Leckagen-Schulungen, Feuerlöschübungen“

    24 Stunden Gefahrgut-Notfallservice

    ADR-Notdienst (Unterstützung bei Vor- und Unfällen mit gefährlichen Gütern)

    24 Std. Notrufnummer gemäß IATA-DGR und IMDG

    Externer Gefahrgutbeauftragter gemäß § 11 GGBG

    (ADR/RID/ADN/IMDG)

    News

    PK2 Verpacker gemäß 1.5 IATA-DGR (ohne Radioaktiv)

    Verpacker von gefährlichen Gütern müssen gemäß den Vorgaben in 1.5 IATA-DGR (PK2) geschult sein und ihr Wissen in einer Prüfung nachweisen. (IATA Akkreditierung in Montreal*).

    *Jeder Teilnehmer bekommt, nach Erfolgreicher Prüfung, ein Zertifikat mit seiner Akkreditierungsnummer bei der IATA in Montreal.

    Termin:
    15.09. bis 17.09.20 in Schwechat
    Preis: 554,00€ exkl. USt.

    PK1/PK3 Versender/Spediteure gemäß 1.5 IATA-DGR (ohne Radioaktiv)

    Versender von gefährlichen Gütern müssen gemäß den Vorgaben in 1.5 IATA-DGR (PK1) geschult sein und ihre Wissen in einer Kenntniskontrolle (Prüfung) nachweisen. (IATA Akkreditierung in Montreal*).

    *Jeder Teilnehmer bekommt, nach Erfolgreicher Prüfung, ein Zertifikat mit seiner Akkreditierungsnummer bei der IATA in Montreal.

    Termin:
    05.10. bis 08.10.20 in Schwechat
    Preis: 895,00€ exkl. USt.

    CFR 49 (US-Amerikanische Gefahrgutvorschriften)

    Wenn sie in, durch, oder über amerikanisches Hoheitsgebiet befördern wollen oder ihr Transportpartner ein in Amerika registriertes Luftfahrzeug oder Schiff benutzt, unterliegen sie zusätzlich zu den Verkehrsträgerspezifischen Vorschriften (IATA-DGR oder IMDG) noch den Vorgaben und Bestimmungen des Code of Federal Regulations Part 49 (CFR 49).

    Dies wird zum Beispiel in den USG 1 (IATA-DGR) definitiv verlangt.

    Termin:
    22.09. bis 23.09.20
    Preis: 862,00€ exkl. USt.

    Beinhaltete Leistungen (PK1,2,3 und CFR) :

    • umfangreiche Schulungsunterlagen
    • Prüfung
    • IATA anerkanntes Zertifikat (nach erfolgreicher Prüfung)
    • Pausengetränke

    Kontakt

    Sprechen wir …

    Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

      Let’s Connect

      Call Us

      +43 (0)676 922 78 57

      Email Us

      gn@hazardmaterialconsulting.com

      Allgemeine Geschäftsbedingungen
      &
      Datenschutz

      Unsere Partner